Let’s Talk About Walkmen

Benutzeravatar
Stranger Peer
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2249
Registriert seit: 4 Jahre
Hat sich bedankt: 2698 Mal
Danksagung erhalten: 2211 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2022 02 21:36

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Stranger Peer

Heute habe ich meine erste Kassette aufgenommen. :-: Das Ergebnis ist ernüchternd. :(

Die erste Seite wurde normal in Stereo aufgenommen. Danach kam die zweite Seite dran. Das ging auch problemlos über die Bühne. Nachdem ich mir jedoch die erste Seite anhörte, hörte ich nur die rechte Tonspur. Auf der zweite Seite ist alles okay.

Was ist denn da schief gelaufen? Die Kassette, die verwendet habe, war auch sehr alt.


Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5791
Registriert seit: 5 Jahre 11 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 9292 Mal
Danksagung erhalten: 5691 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Germany
Jul 2022 03 02:13

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Norby

jubel hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 18:33
Norby hat geschrieben: Sa 25. Jun 2022, 18:54


Der praktische Nutzen liegt in der Tat darin, dass ich die einscanne und Online stelle :p Und ja, vieles verkaufe ich wieder anschließend und kaufe dafür "neuen" Stuff ;)

Eine frage dazu, scannst Du den kompletten Katalog ein oder nur diverse Seiten?


Die ich wieder verkaufe, habe ich komplett eingescannt.

Benutzeravatar
Django77
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Beiträge: 268
Registriert seit: 3 Jahre 11 Monate
Hat sich bedankt: 493 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Gender:
Alter: 46
Switzerland
Jul 2022 04 13:53

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Django77

Was ist denn da schief gelaufen? Die Kassette, die verwendet habe, war auch sehr alt.
Wenn eine Kassette alt, verbraucht und von schlechter Qualität ist, dann klingt's einfach mies. Aber wenn ein Kanal ausfällt bzw. nicht aufgenommen wird, dann liegt's am Gerät. Ich vermute mal ein Kontaktproblem bei Aufnahme-/Wiedergabe-Umschalter. Gerade, falls das Gerät längere Zeit nicht mehr (zum Aufnehmen) verwendet wurde. Da kriegte der eine Kanal einfach kein Signal - es wurde nichts aufgenommen. Als Du dann die zweite Seite aufgenommen hast und den REC-Schalter erneut betätigt hast, hat sich das Kontaktproblem wohl dadurch "gelöst".

Kassetten aufnehmen ist eh' eine Philosophie für sich: Da braucht man ein gutes Deck in einem guten Zustand (wobei vor allem Letzteres heute selten ist). Dann natürlich gutes Bandmaterial - ebenfalls in guten Zustand. Und dann muss das ganze auch noch matchen und die Einstellungen (vor allem die Aussteuerung) müssen gut "gewählt" sein.

Zur eigentliche Frage: Walkmans waren von Ende der 1980er bis Mitte der 2000er meine treuen und ständigen Begleiter :) . Zweifellos eine wirklich grosse Erfindung. Aber während ich für den stationären Bereich ein grosses Flair für Vintage HiFi habe, muss es für mich heute unterwegs einfach nur praktisch, klein und leicht sein. Gerade beim Sport (bin leidenschaftlicher Jogger). Und da ist ein Walkman halt einfach nicht mehr das Geeignete :( . Und meinen letzten Walkman (ein SONY von Ende der 1990er) habe ich vor etwa 10 Jahren an einen "Liebhaber" verschenkt.

Benutzeravatar
Stranger Peer
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2249
Registriert seit: 4 Jahre
Hat sich bedankt: 2698 Mal
Danksagung erhalten: 2211 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2022 05 22:14

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Stranger Peer

Django77 hat geschrieben: Mo 4. Jul 2022, 13:53 Da braucht man ein gutes Deck in einem guten Zustand (wobei vor allem Letzteres heute selten ist).
Gesagt. Getan. ;)
Technics HiFi
Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Stranger Peer
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2249
Registriert seit: 4 Jahre
Hat sich bedankt: 2698 Mal
Danksagung erhalten: 2211 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2022 05 22:21

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Stranger Peer

Eine Kassette einlegen ist wie eine Schallplatte auflegen. Die Klangqualität ist nicht wichtig. Hauptsache man hat was in der Hand.



P.S.: Er spricht auch kurz über seinen Walkman. ;)
Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Django77
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Beiträge: 268
Registriert seit: 3 Jahre 11 Monate
Hat sich bedankt: 493 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Gender:
Alter: 46
Switzerland
Jul 2022 06 08:14

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Django77

Gesagt. Getan. ;)
Gut gemacht ^^

Benutzeravatar
Semi Silesian
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1560
Registriert seit: 3 Jahre 7 Monate
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1311 Mal
Danksagung erhalten: 1867 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Jul 2022 06 19:58

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Semi Silesian

Ich habe übrigens noch einen weiteren Walkman der Firma Incutex.
Der ist allerdings nicht aus den 80er-Jahren,sondern relativ neu.

Er hat einen USB-Anschluß und so kann man seine alten Kassetten am PC in andere Formate umwandeln.
Dabei braucht man die Kassette nicht zu wechseln.

Ich bin gerade dabei,einen 1988 oder 1989 von mir zusammengestellte Kassette zu digitalisieren.
Die habe ich damals einfach : "Non-Stop-Disco-Music-Mix" genannt.
Da hatte ich mit Soundfiles experimentiert als Übergang von einem zum nächsten Musiktitel.

Benutzeravatar
Stranger Peer
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2249
Registriert seit: 4 Jahre
Hat sich bedankt: 2698 Mal
Danksagung erhalten: 2211 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2022 06 20:41

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Stranger Peer

Semi Silesian hat geschrieben: Mi 6. Jul 2022, 19:58 Ich bin gerade dabei,einen 1988 oder 1989 von mir zusammengestellte Kassette zu digitalisieren.
Ich mache es umgekehrt, sprich Digital > Analog: Laptop ans Tapedeck, iTunes-Playlist für je Seite erstellt und auf Kassette aufgenommen. Die Musikstücke anschließend auf den Kassetteneinleger aufgeschrieben und fertig ist das Mixtape. Die Musik klingt über die Kassette schon anders. Der Kauf des Technics-Geräts hat sich schon mal sehr gelohnt.
Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 613
Registriert seit: 2 Jahre 6 Monate
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 827 Mal
Gender:
Alter: 53
Germany
Mär 2023 26 17:11

Re: Let’s Talk About Walkmen

Beitrag von Retro

Ich habe zwar nicht wirklich Verwendung dafür, aber ich konnte den nicht liegen lassen:
walkman.JPG
Dürfte wohl ein recht spätes Modell aus den 90en sein, läuft jedenfalls einwandfrei. ^^

Antworten Dateianhänge 1

Zurück zu „Audio Technik & Zubehör“