Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Videotheken

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 4965
Registriert seit: 4 Jahre 3 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 7277 Mal
Danksagung erhalten: 4619 Mal
Gender:
Alter: 49
Kontaktdaten:
Germany
Feb 2022 10 16:44

Re: Videotheken

Beitrag von Norby

Marcus hat geschrieben: Do 10. Feb 2022, 07:20 Es wäre ein schönes Gimmick, wenn Netflix & Co eine virtuelle Videothek anbieten würden.
Statt den lieblosen Kacheln mit Filmen eine nachgebildete Videothek, in der man durch die Gänge wandern kann und die Filme, als Videokassette gestaltet, rechts und links in Regalen zur Auswahl bereit stehen.
Nach Genre sortiert, so wie das damals üblich war, plus extra Abteilung ab 18 Jahren hinter einem Vorhang.
Die Krönung wäre natürlich, wenn das auch mit einer VR-Brille funktioniert!

Das wäre mir zu anstrengend ^^ Wenn ich auf der Couch sitze dann muss es auch schnell gehen. :-:

Ich freue mich wieder darauf dass die Flohmärkte wieder losgehen. Das ist für mich fast wie eine Video-Theke. Immer wieder Schätze zu entdecken. Einer steht in Göttingen immer mit einer riesigen Auswahl BluRays/DVDs. Alles Neue noch eingeschweißte. Da wird sich durchgewühlt wie in einem alten Schallplattenladen. Da die DVDs/BlueRays immer günstiger werden, bis auf ein paar Schätze, baue ich mir zu Hause meine eigene Videothek auf. Dort verleihe ich auch Filme, aber nur an mich ^^



Benutzeravatar
Retro
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 425
Registriert seit: 10 Monate
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal
Gender:
Alter: 51
Germany
Feb 2022 10 18:34

Re: Videotheken

Beitrag von Retro

Ich habe auch meine eigene Videothek. Gibt nichts besseres! ^^

videothek.jpg

Antworten Dateianhänge 2

Zurück zu „Urlaub & Freizeit“