Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Otto – Der neue Film (1987)

Antworten
Benutzeravatar
Stranger Peer
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1592
Registriert seit: 2 Jahre
Hat sich bedankt: 1641 Mal
Danksagung erhalten: 1642 Mal
Alter: 40
Germany
Okt 2020 08 18:45

Otto – Der neue Film (1987)

Beitrag von Stranger Peer

Otto – Der neue Film ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1987. Er suggeriert eine Fortsetzung zum ersten Film, ist aber keiner. Xaver Schwarzenberger führt erneut Regie.

Handlung

Otto (spielt sich wieder selbst) will ausziehen, wird aber vom Vermieter und Hausmeister Rettich verdonnert die ausstehenden Mietschulden abzuarbeiten. Die neue Mieterin Gaby Drösel ist ein heisses Eisen und Lustbegierde von Otto. Die allerdings hat nur Augen für Amboss, einen muskelbepackten Helden aus einer Kinofilmreihe.

Trailer



Meinung

Otto – Der neue Film ist ein Stück besser als der erste Film. Das liegt u.a. auch an den diversen Anspielungen, die in den 80er alltäglich waren. Der Filmheld Amboss persifliert das Action-Kino und Stars wie Arnold Schwarzenegger. Gaby Dösel, gespielt von Ute Sander, ist ein 80er Jahre-Girl. Über manche Albernheiten sehe ich gerne hinweg.

Der Spiegel urteilt in der Ausgabe 29 von 1987 folgendermaßen:
„Der Rahmen, in dem [Otto] seine Gags und manchmal reichlich altbackenen Kalauer zelebriert, wirkt eher ärmlich und bieder. Die Schauspieler um ihn herum sind fast durchweg schwach, sein Film ist Kino ohne Glanz und Schärfe. [...] Ein Totalausfall: Ute Sander. [...] Selten wurde, ohne Not, eine derart grobschlächtige Product-Placement-Orgie gefeiert wie in Ottos neuem Film. [...] Brillant parodiert er ein Commercial der Jeans-Firma Levi’s, hämmert den Witz aber gleich wieder tot, indem er noch eine Levi’s-Parodie folgen läßt.“



Benutzeravatar
Semi Silesian
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1414
Registriert seit: 1 Jahr 7 Monate
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1097 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal
Gender:
Alter: 59
Germany
Okt 2020 08 18:57

Re: Otto – Der neue Film (1987)

Beitrag von Semi Silesian

In diesem Film war u.a. auch ein "Ruhrpott-Original" dabei.

Und zwar Dirk Dautzenberg.

Nicht zu vergessen Anja Jaenicke,die auch bei Schimanski: "Das Mädchen auf der Treppe" eine Hauptrolle innehatte.

Ich persönlich bevorzuge Otto´s Erstling sowie "Der Außerfriesiche" ,wo seine Kalauer für mich deutlich besser zündeten.

Benutzeravatar
Stranger Peer
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1592
Registriert seit: 2 Jahre
Hat sich bedankt: 1641 Mal
Danksagung erhalten: 1642 Mal
Alter: 40
Germany
Okt 2020 10 19:32

Re: Otto – Der neue Film (1987)

Beitrag von Stranger Peer

Meine liebsten Gags aus dem Film!









Beste Mucke aus dem Film!




Benutzeravatar
Stranger Peer
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1592
Registriert seit: 2 Jahre
Hat sich bedankt: 1641 Mal
Danksagung erhalten: 1642 Mal
Alter: 40
Germany
Jan 2022 12 23:43

Re: Otto – Der neue Film (1987)

Beitrag von Stranger Peer

Semi Silesian hat geschrieben: Do 8. Okt 2020, 18:57 Ich persönlich bevorzuge Otto´s Erstling sowie "Der Außerfriesiche", wo seine Kalauer für mich deutlich besser zündeten.
Och... der zweite Film hat auch seine Vorzüge. ^^ ^^ ^^

"So ein scheiß..."



Die Ohrfeige und "Dafür zahle ich gerne Keine-Fernsehgebühren..."


Benutzeravatar
Django77
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Beiträge: 149
Registriert seit: 1 Jahr 10 Monate
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Gender:
Alter: 44
Switzerland
Jan 2022 14 10:52

Re: Otto – Der neue Film (1987)

Beitrag von Django77

Die ersten drei Otto-Filme gehen bei mir eigentlich immer. Wobei ich "Der neue Film" vom Humor her für den "bissigsten" halte. Und "Der Ausserfriesische" habe ich damals als Zwölfjähriger sogar im Kino gesehen... und mich sehr gut amüsiert dabei :daumenhoch:

Antworten

Zurück zu „Filme“