Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

HR3 Hitparade International mit Werner Reinke

Antworten
Rolf B.
Intressiert
Intressiert
Offline
Beiträge: 23
Registriert: Do 2. Jan 2020, 23:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Geschlecht:
Germany
Jan 2020 04 15:11

HR3 Hitparade International mit Werner Reinke

Wer kennt sie noch? Lief immer Donnerstags auf HR3 : Die Hitparade International mit Werner Reinke :daumenhoch:

Ich hockte immer zusammen mit meinem Bruder im Wohnzimmer , bewaffnet mit einem Kassettenrekorder, Aufnahme und Pause gedrückt, ganz gespannt vorm Radio um genau diese Stelle zu erwischen an der das Jingle zu Ende war und der Song anfing :D ….das Ganze dann wieder anders herum, als das Lied zuende ging ...…
Blöd war es aber immer dann wenn der Radiomoderator ne Verkehrsmeldung mitten in den Song reinhaute , die Aufnahme war somit versaut, und man musste dann die Kassette wieder bis zum Ende des letzten aufgenommenen Song zurück spulen um bereit zu sein für den nächsten Titel :D

Oftmals war es auch der Fall dass wir mitten bei der der Aufnahme waren und unsere Mutter dann plötzlich aus der Küche rief:" Rolf, Peter.... Essen ist fertig!" :autsch: Aufnahme kaputt …….

Es war zwar nervig, aber so war das damals. Aus der heutigen Sicht einfach herrlich :D

Später kam dann die Kompaktanlage , die das Aufnehmen deutlich vereinfachte …..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rolf B. für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%


Gruss Rolf :daumenhoch:

Antworten