Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Turbo Kid (2015)

Antworten
Benutzeravatar
Stranger Peer
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 581
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 20:00
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal
Alter: 39
Germany
Jan 2021 04 16:38

Turbo Kid (2015)

In der Zukunft im Jahr 1997 ist die Erde durch Atom-Kriege und Umweltkatastrophen nahezu entvölkert. In dieser trostlosen Welt kämpft ein Junge, namens „The Kid“ (Munro Chambers), um sein Überleben. Sein Gefährt ist ein BMX-Fahrrad. Außerdem ist ein Fan des Comichelden Turbo Rider.
Der Warlod Zeus (Michael Ironside) und seine Bande im Mad Max Stil haben ein Auge auf den Jungen und hegen auch ein Interesse an Apple (Laurence Lebœuf), einem weiblichen Androiden. Apple wird das Love Interesst von „The Kid“ und wird von Zeus entführt. Das lässt „The Kid“ nicht auf sich sitzen und will Apple retten...

Bild
Pinterest-Bild

Turbo Kid war ein riesiger Erfolg auf diversen Filmfestivals. Ich war auf einen der Festivals, aber ignorierte Turbo Kid. Auf DVD konnte ich ihn mir dann ansehen und war positiv überrascht. Als Inspiriation dienten wahrscheinlich Die BMX-Bande, Solarfighters und Mad Max II – Der Vollstecker.



Bevor Turbo Kid als Langfilm Realität wurde, gab es den Kurzfilm.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stranger Peer für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%



Antworten

Zurück zu „Aktuelles aus der Neuzeit“