Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

US-Invasion in Grenada (1983)

Antworten
Karim Marouf
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 582
Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:20
Wohnort: Minas Tirith, Gondor
Hat sich bedankt: 1238 Mal
Danksagung erhalten: 851 Mal
Geschlecht:
Alter: 50
Germany
Jan 2019 06 20:33

US-Invasion in Grenada (1983)

Am 25.10.1983 erfolgte eine US-Invasion auf der Karibikinsel Grenada. Im Jahr 1979 kam dort durch eine weitgehend gewaltfreie Revolution das "New Jewel Movement" unter Maurice Bishop an die Macht. Diese neue Regierung wurde von den USA verdächtigt, moskautreu zu sein und ein System ähnlich wie in Kuba zu etablieren. Der Kalte Krieg befand sich 1983 auf dem Höhepunkt.

Hier ist ein Artikel aus dem Spiegel, Ausgabe 44/1983:
Bericht aus Spiegel 44/1983
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karim Marouf für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%



Antworten