Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Volkszählung 1987

Antworten
Benutzeravatar
Marcus
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Beiträge: 226
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 193 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:
Germany

Volkszählung 1987

Beitrag: # 478Beitrag Marcus
Mo 23. Jul 2018, 08:52

Hier zwei Berichte des Spiegels 12/1987 (16.03.1987) und 21/1987 (18.05.1987) zur sehr umstrittenen Volkszählung im Jahr 1987:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13522320.html
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13523768.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag:
Karim Marouf
Bewertung: 20%



Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 1025 Mal
Danksagung erhalten: 1169 Mal
Birthday
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany

Re: Volkszählung 1987

Beitrag: # 479Beitrag Norby
Mo 23. Jul 2018, 08:55

Ein Skandal wie es heute durch Facebook, Instragram, Twitter und WhatsApp nicht mehr geben würde.

Benutzeravatar
Sam Rothstein
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 522
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: Volkszählung 1987

Beitrag: # 489Beitrag Sam Rothstein
Mo 23. Jul 2018, 09:53

Kann mich auch noch erinnern,wie dafür Leute rumrannten.
Freund von mir auch.
Der war damals fast Rentner.
Hat jedenfalls alles nicht funktioniert.
Gruß

DrZarkov
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Beiträge: 42
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: Volkszählung 1987

Beitrag: # 519Beitrag DrZarkov
Mi 25. Jul 2018, 19:22

Ich war damals auch Zähler bei der Volkszählung. Für mich als 18-Jährigen war das gutes Geld. Wenn man sich überlegt, was da für Daten abgefragt wurden, das ist heute bei jeder Ikea-Familycard mehr was die Leute an Daten abgeben. Auf dem Dorf machten die meisten Menschen, wo ich war ehrliche und sehr genaue Angaben. Einige waren natürlich dagegen, und haben bewusst falsche Angaben gemacht, wie "ich fahre mit der Bahn zur Arbeit", dabei wurde die Bahnlinie bei uns schon vor dem 1. Weltkrieg stillgelegt. War mir aber egal, solche Angaben, meine Bezahlung erfolgte ja nicht nach Richtigkeit der Angaben.

Antworten