Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Dieter Bohlens Blue System

Benutzeravatar
Stranger Peer
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Beiträge: 928
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 20:00
Hat sich bedankt: 911 Mal
Danksagung erhalten: 1012 Mal
Alter: 39
Germany
Sep 2020 15 17:25

Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Stranger Peer

Blue System war ein Ein-Mann-Musikprojekt von Dieter Bohlen. Natürlich hatte er Hilfe, die aber kam aus dem Backstage (Background Vocals und Musiker). Rolf Köhler sang den Refrain, während Dieter Bohlen die Strophen übernahm. Dass Bohlen nicht singen kann, stimmt also nicht ganz.

Das Projekt wurde 1986 gegründet und 1998 aufgelöst. Blue System war demnach länger im Geschäft als Modern Talking. Das ist der Vorteil, wenn keine Nora dazwischen grätscht. :p

Sorry Little Sarah (1987)



Hier höre ich den Unterschied. Bohlen = Strophe. Falsettstimmen (Rolf Köhler und Sängerkollegen) mit "Sorry, Little Sarah, Sarah" und dann wieder kurz Bohlen mit "I'm waiting for a girl like you".

She's a Lady (1987)



Auch hier wieder Bohlen = Strophe und Refrain = Köhler & Co.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stranger Peer für den Beitrag (Insgesamt 3):
Norby, Mampe, Sammy-Jooo
Bewertung: 33.33%


Bild


Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 3879
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5178 Mal
Danksagung erhalten: 3412 Mal
Gender:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Sep 2020 15 19:59

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Norby

Ganz unabhängig habe ich damals eine Album-Kassette von Blue System aus unserer Stadt-Bibliothek geliehen. Zu dieser Zeit war mir es absolut nicht bekannt, dass es der gleicher "Sänger" wie von Modern Talking ist. Zumal das Album ohne Künstlerabbild war. Was für ein Zufall dass mir die Musik direkt gefallen hat mrgreen Erst viel später fand ich es heraus, das der Dieter dahinter steckte. Ich war damals halt nicht so Musikbewandert und hatte nicht so ein tollen Zugang zu den richtigen Medien.

Diese Scheibe habe ich damals rauf und runter gehört. Ist eigentlich auch eine der bekanntesten von Blue System.


Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mampe, Stranger Peer
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1720 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Sep 2020 16 07:00

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Marcus

Blue System lieferte mit "Silent Water" auch die Musik für den Schimanski Tatort "Moltke", der am 28.12.1988 gesendet wurde.
Dieter Bohlen hat auch eine kleine Rolle in diesem Tatort gespielt, als Blonder im schwarzen Golf.


Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mampe, Norby, Stranger Peer
Bewertung: 33.33%

Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 705
Registriert: So 24. Mai 2020, 11:31
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 1857 Mal
Danksagung erhalten: 787 Mal
Gender:
Alter: 59
Germany
Sep 2020 16 10:26

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Sammy-Jooo

Soo übel waren die auch gar nicht!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sammy-Jooo für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 11.11%

Benutzeravatar
Stranger Peer
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Beiträge: 928
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 20:00
Hat sich bedankt: 911 Mal
Danksagung erhalten: 1012 Mal
Alter: 39
Germany
Sep 2020 16 12:26

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Stranger Peer

Norby hat geschrieben: Di 15. Sep 2020, 19:59 Ganz unabhängig habe ich damals eine Album-Kassette von Blue System aus unserer Stadt-Bibliothek geliehen. Zu dieser Zeit war mir es absolut nicht bekannt, dass es der gleicher "Sänger" wie von Modern Talking ist. Zumal das Album ohne Künstlerabbild war.
Welches Album war es?
Bild


Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 3879
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5178 Mal
Danksagung erhalten: 3412 Mal
Gender:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Sep 2020 16 13:57

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Norby

Ohje, war eins von den ersten. Später hatte ich mehrer Alben.

Benutzeravatar
Sam Rothstein
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1116
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 580 Mal
Danksagung erhalten: 1026 Mal
Gender:
Germany
Sep 2020 17 01:43

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Sam Rothstein

Achja,soll man das nun mögen oder hassen?
Ich habs damals schon gehasst.
Ganz ehrlich,nach 2 Modern Talking Scheiben war der Dieter Gesangsmäßig raus bei mir.
Klingt alles wie ne Dauerschleife im Fahrstuhl.
Aber irgendwer muss es ja mögen,Platten und Cds verkaufen sich meist nict von alleine.
Hat er wohl doch was richtig gemacht,auch wenn es mir nicht wirklich gefällt.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sam Rothstein für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 11.11%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 3879
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5178 Mal
Danksagung erhalten: 3412 Mal
Gender:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Sep 2020 17 05:14

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Norby

Jo, der Diedder hat alles richtig gemacht mrgreen :daumenhoch:

Benutzeravatar
Semi Silesian
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1108
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 831 Mal
Danksagung erhalten: 1393 Mal
Gender:
Alter: 58
Germany
Okt 2020 09 21:06

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Semi Silesian

Sagen wir es mal so:

Dieter Bohlen konnte besser komponieren und Platten produzieren-als Sänger fand ich den bestenfalls Durchschnitt.

Ryan Simmons - Lucky Guy stammt übrigens auch von ihm.(1984)

Und für C.C. Catch hat er ja auch reichlich Songs geschrieben.

Geschäftstüchtig und Clever isser,dat muß man ihm lassen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sammy-Jooo, Norby
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1720 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Okt 2020 09 22:04

Re: Dieter Bohlens Blue System

Beitrag von Marcus

Ryan Simmons war Dieter Bohlen und er hat Lucky Guy auch selber gesungen.
Eines seiner vielen Aliase unter denen er Musik veröffentlicht hat.

Mit Modern Talking hat er Lucky Guy ebenfalls im Jahr 1984 nochmal veröffentlicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 11.11%

Antworten

Zurück zu „Musikstars & Gruppen“