Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Du Darfst (1988)

Antworten
Karim Marouf
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 609
Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:20
Wohnort: Minas Tirith, Gondor
Hat sich bedankt: 1394 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal
Geschlecht:
Alter: 51
Germany
Jan 2019 27 12:50

Du Darfst (1988)

Der Diätwahn in der Ernährung begann schon früh: z.B. "Du Darfst"-Produkte:
Zuletzt geändert von Karim Marouf am So 27. Jan 2019, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karim Marouf für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Arvika73
Bewertung: 33.33%



Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2641
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2113 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jan 2019 27 15:36

Re: Du Darfst (1988)

Auch so eine Werbung die im Kopf geblieben ist :skeptisch:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Karim Marouf
Bewertung: 16.67%

Karim Marouf
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 609
Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:20
Wohnort: Minas Tirith, Gondor
Hat sich bedankt: 1394 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal
Geschlecht:
Alter: 51
Germany
Jan 2019 27 16:14

Re: Du Darfst (1988)

Der Original-Song ist "Dolce Vita" von Ryan Paris aus dem Jahr 1983.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karim Marouf für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mampe, Raven
Bewertung: 33.33%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2641
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2113 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jan 2019 27 16:17

Re: Du Darfst (1988)

Ja, ein ganz tolle Scheibe. Leider wie so oft werden tolle Songs in der Werbung Missbraucht :skeptisch:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Karim Marouf, Mampe
Bewertung: 33.33%

Benutzeravatar
Raven
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Offline
Beiträge: 300
Registriert: Di 15. Okt 2019, 18:47
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal
Geschlecht:
Germany
Okt 2019 24 18:26

Re: Du Darfst (1988)

Karim Marouf hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 16:14
Der Original-Song ist "Dolce Vita" von Ryan Paris aus dem Jahr 1983.

Dieses Lied ist einfach klasse. Ich höre es heute noch sehr gerne :daumenhoch:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Raven für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Karim Marouf
Bewertung: 33.33%
Allen ist das Denken erlaubt,doch vielen bleibt es erspart

Benutzeravatar
Arvika73
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Offline
Beiträge: 182
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:55
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Sweden
Jun 2020 20 16:09

Re: Du Darfst (1988)

Missbraucht ist gut... :p
Da fließt ordentlich Geld in die Kasse der Rechteinhaber - und es wäre meist weitaus fataler, wenn man einen Dorfkomponisten darauf ansetzen würde.

Sehr bekanntes Beispiel (der Werbesong ist unglaublich bekannt, der Original von einer Top-Gruppe hingegen kaum...)

ABBA - Move On


Bis zur Sekunde 54 kennt es so gut wie niemand, doch danach fällt es einem wie Schuppen von den Augen äääääähm Haaren:



Doch zurück zu Du Darfst:
Was mich immer fasziniert hat (nicht nur bei Du Darfst, sondern oft in den 80ern) ist, dass man "schlank" früher durchaus verbinden konnte mit elegant und attraktiv. Jetzt, im Nachgang, fällt es noch viel mehr auf, denn Eleganz findet kaum noch statt und "schlank" ist heute eher magersüchtig. :cry:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arvika73 für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%
Wir hatten zwar Tschernobyl, Punks und Heino -
aber wir hatten die geilste Zeit überhaupt!

Antworten