Die Rudi Carrell Show - Lass Dich überraschen

Antworten
Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 1992
Registriert seit: 5 Jahre 7 Monate
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 3124 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Mai 2023 23 13:06

Die Rudi Carrell Show - Lass Dich überraschen

Beitrag von Marcus

"Die Rudi Carrell Show - Lass Dich überraschen" lief zum ersten Mal am 05.03.1988 in der ARD.
33 Folgen wurden bis 1992 gesendet.
Den Titelsong "Lass dich überraschen" sang Rudi Carrell selbst.
Mit der Wunsch-Erfüllungs-Show rührte er Millionen Zuschauer zu Tränen.

Die Idee zu der Sendung ist so einfach wie genial: Rudi überrascht Menschen!
Ob es die Erfüllung eines lang gehegten Traums ist, oder das Wiedersehen mit einem geliebten Menschen nach langen Jahren – Rudi macht’s möglich!
Oft sitzen die Ahnungslosen im Studiopublikum oder werden per „Rudigramm“ zu Hause überrascht.
Das „Rudigramm“ ist ein Lied, das der Entertainer Carrell für den Menschen eigens komponiert hat und diesem damit „Dankeschön für gute Taten“ sagt.

Für seine Sendungen bekommt Rudi Millionen Zuschriften mit Wünschen - vom „Reiten lernen mit Terence Hill“ bis zur Telefonbuch-Sammlung aus ganz Deutschland.
Und immer wieder macht Rudi selbst das Unmögliche möglich.

Und wer glaubt, dass der "Superstar" eine neue Idee des Fernsehens ist, der irrt, denn schon 1988 lässt Rudi talentierte Unbekannte bekannte Songs ihrer Lieblingsstars live interpretieren.
Das Publikum entscheidet über den Sieg.
Vor jedem Auftritt sprach Carrell mit den Gästen in einer Kulisse, die dem Arbeitsplatz des Gastes nachempfunden war, z. B. einem Reisebüro oder einer Supermarktkasse.
Nach dem Gespräch verschwanden die Gäste hinter der Bühne und wurden so gestylt, dass sie wie der Star aussahen, den sie nachmachten.
Carrell moderierte den Auftritt mit immer dem gleichen Satz an: "Eben noch im ... (Supermarkt etc.), jetzt schon auf unserer Showbühne!"
So manchem verhilft der Auftritt zu einer späteren Karriere, wie zum Beispiel Mark Keller der 1989 als Dean Martin auftrat oder Olaf Henning als Bill Medley.

Carrells Sendung lief etwa siebenmal im Jahr und war während ihrer Laufzeit nach Wetten, dass ...? die erfolgreichste Samstagabendshow.

Aus der Hörzu 9/1988:
"Die Leute erwarten von mir, dass es etwas zu lachen gibt, und das will ich einlösen", sagt Rudi Carrell zu seiner Show.
Überraschungen am laufenden Band sind angekündigt, ob es sich nun um Leute handelt, die singen können wie ein berühmtes Vorbild, um Menschen, die langgehegte Wünsche äußern oder die Kontakt suchen zu Freunden oder Verwandten, die sie aus den Augen verloren haben.


Die erste Ausgabe:



Eine weitere Folge vom August 1988:



Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Forums-Nimmersatt
Forums-Nimmersatt
Beiträge: 2372
Registriert seit: 3 Jahre 9 Monate
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 4442 Mal
Danksagung erhalten: 1832 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Mai 2023 23 15:56

Re: Die Rudi Carrell Show - Lass Dich überraschen

Beitrag von Sammy-Jooo

Der Auftritt von Mark Keller ist mir auch in Erinnerung geblieben. Mein Gott, war der damals schüchtern.
:-: :-: :teufelgrins: :teufelgrins:

Benutzeravatar
Django77
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Beiträge: 265
Registriert seit: 3 Jahre 8 Monate
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal
Gender:
Alter: 46
Switzerland
Mai 2023 23 16:43

Re: Die Rudi Carrell Show - Lass Dich überraschen

Beitrag von Django77

War schon recht schnulzig, diese Sendung. Aber mangels Alternativen habe ich das damals trotzdem regelmässig geguckt. Und im Vergleich zu diversen heutigen Sendungsformaten war das gar nicht mal so übel ^^

Antworten

Zurück zu „Shows“