Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Vorweihnachtszeit

Antworten
Benutzeravatar
Marcus
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 289 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 13 08:17

Vorweihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit war für mich als Kind immer eine schöne Zeit.
Eingeläutet wurde sie durch die vielen Spielzeugprospekte, die damals dann der Tageszeitung beilagen.
Das war morgens die Lektüre vor der Schule und in der Schule wurde sich dann über die Prospekte und was man tolles gesehen hatte ausgetauscht.

Das war auch die Zeit, in der im Fernsehen viel Spielzeugwerbung lief und der Wunschzettel immer länger wurde.
Die MB Werbung "MB präsentiert..." ist wohl jedem Kind der 80er ein Begriff.
Die Spielzeugabteilung bei Karstadt wuchs in der Vorweihnachtszeit auch um das dreifache an und man konnte vieles ausprobieren.
Deshalb war Karstadt auf dem Weg nach Hause von der Schule immer ein Pflichtstopp.
Toll fand ich auch die weihnachtliche Beleuchtung der Geschäfte, Straßen und Vorgärten.
Das war noch nicht so kitschig wie heute oftmals.

Weihnachtsmarktbesuche mal mit den Eltern, mal mit den Großeltern, mal mit der Tante, habe ich auch in guter Erinnerung.
Diese waren noch nicht so überlaufen wie heute und irgendwie gemütlicher.
Natürlich ging es bei dieser Gelegenheit auch in die Spielzeugabteilungen der Kaufhäuser und man zeigte dezent, was man toll fand.

Insgesamt empfand ich die Vorweihnachtszeit damals als ruhige, heimelige Zeit.
Ganz im Gegensatz zu heute.
Kommerziell war es damals auch schon, aber das war harmlos verglichen mit heute.
Und heute hat man natürlich ganz andere Verpflichtungen, die die Vorweihnachtszeit stressiger machen.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag (Insgesamt 4):
Norby, Raven, Mampe, Helge1302
Bewertung: 66.67%



Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 1980
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 1343 Mal
Danksagung erhalten: 1539 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 13 12:13

Re: Vorweihnachtszeit

Hmm, meine Vorweihnachtszeit war nicht ganz so schön. Aber schön. Wir hatten einen Spielzeuggeschäft, Karstadt und hell erleuchtete Straßen. Es war recht schön dort bummeln zu gehen. Leider gab es in den 80er kaum Schnee im Pott. An den Weihnachtsmärkten kann ich mich kaum erinnern, kam glaub ich einmal vor. Dafür bin ich heute regelmäßig auf Weihnachtsmärkten, vorzugsweise in Hannover.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Raven, Helge1302
Bewertung: 33.33%

Benutzeravatar
Marcus
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 289 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 13 12:43

Re: Vorweihnachtszeit

Also was den Schnee betrifft, da täuscht dich deine Erinnerung.
Ich war mir sicher, dass es nicht so schlecht war mit dem Schnee im Pott in den 80ern.
Deshalb habe ich mal im Wetterarchiv gestöbert.
In den Jahren 1980 bis 1988 gab es mehrmals im Jahr Schnee und teilweise sogar recht viel und lange.
Nur 1989 war es ziemlich schneelos im Pott.

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 1980
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 1343 Mal
Danksagung erhalten: 1539 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 13 13:46

Re: Vorweihnachtszeit

Marcus hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 12:43
Also was den Schnee betrifft, da täuscht dich deine Erinnerung.
Ich war mir sicher, dass es nicht so schlecht war mit dem Schnee im Pott in den 80ern.
Deshalb habe ich mal im Wetterarchiv gestöbert.
In den Jahren 1980 bis 1988 gab es mehrmals im Jahr Schnee und teilweise sogar recht viel und lange.
Nur 1989 war es ziemlich schneelos im Pott.
Aber auch zu Weihnachtszeit?

Benutzeravatar
Marcus
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 289 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 13 14:44

Re: Vorweihnachtszeit

Weiße Weihnachten im Pott gab es nur 1981 und 1986.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%

RedHeat81
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Do 21. Nov 2019, 09:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Germany
Nov 2019 28 15:41

Re: Vorweihnachtszeit

Als Kind war es die wohl schönste Zeit. Die bereits erwähnten Prospekte mit dem ganzen Spielzeug und die TV-Werbung zwischen den Cartoons waren immer super.
In der Innenstadt war immer alles schön beleuchtet und damals sah unser Weihnachtsmarkt noch schön aus und bestand nicht nur aus Fress- und Saufbuden, wie heute. Überall hörte man Weihnachtsmusik und die Geschäfte waren schön geschmückt. Und das Beste war, dass es nicht bereits im August/ September angefangen hat, so wie heute.
Und dann an Heiligabend gab es erstmal "Wir warten aufs Christkind" im TV mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RedHeat81 für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%

Antworten