Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Antworten
Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 2176
Registriert seit: 6 Jahre
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 3396 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Jul 2024 04 14:08

Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Marcus

Bei der Bundestagswahl 1980 ist der Ton aggressiv: In Hamburg protestieren Zehntausende gegen Unionskandidat Strauß.
Bei einer Demonstration stirbt ein 16-Jähriger.




Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5856
Registriert seit: 6 Jahre 1 Monat
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 9429 Mal
Danksagung erhalten: 5783 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Germany
Jul 2024 04 20:11

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Norby

Das, was ich im Nachhinein von ihm gehört habe, fand ich persönlich gar nicht so schlecht. Wirklich politisch miterlebt habe ich ihn nicht. Als er 1988 starb, da war ich gerade 15 und politisch noch ziemlich desinteressiert.

Benutzeravatar
Sammy-Jooo
C64-Spieler/in
C64-Spieler/in
Beiträge: 2561
Registriert seit: 4 Jahre 2 Monate
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 4745 Mal
Danksagung erhalten: 1943 Mal
Gender:
Alter: 62
Germany
Jul 2024 05 13:40

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Sammy-Jooo

Wenn Strauß im Budestag lospolterte blieb den Zuschauern oft die Spucke weg, denn er sagte was er dachte.
:-: :-: :teufelgrins: :teufelgrins:

Benutzeravatar
Yorgos
Bazookerkauer/in
Bazookerkauer/in
Beiträge: 61
Registriert seit: 5 Jahre 10 Monate
Wohnort: Budapest
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Hungary
Jul 2024 05 14:37

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Yorgos

Bei uns hier in Ungarn hatte die Kádár-Regierung so viel Angst von Strauß daß ich auch an diesen Wahlkampf sehr gut erinneren kann. Ich war 7 Jahre alt in 1980...

Bild

(Generalsekretär der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei János Kádár mit Bundeskanzler Helmut Schmidt in 1982)

Benutzeravatar
Stranger Peer
Forums-Nimmersatt
Forums-Nimmersatt
Beiträge: 2361
Registriert seit: 4 Jahre 2 Monate
Hat sich bedankt: 2768 Mal
Danksagung erhalten: 2283 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2024 05 19:30

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Stranger Peer

Heute würde ich Strauß cool finden. Schmidt war noch ein netter Linker.
Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Semi Silesian
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1601
Registriert seit: 3 Jahre 9 Monate
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1325 Mal
Danksagung erhalten: 1896 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Jul 2024 06 00:03

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Semi Silesian

Franz-Josef Strauß war die deutsche Version von Donald Trump der 70er Jahre,was seine Art der Rhetorik und sein Auftreten betraf.
Unsachliche Äußerungen seinerseits("Ratten und Schmeißfliegen")führten zur sogenannten "Spiegel-Affäre".
Umstritten auch sein Verhalten samt Äußerungen nach dem Chile-Putsch des Militär-Diktators Pinochet,wo er etwas wie in etwa "Nun herrscht dort wieder so etwas wie Ordnung" von sich gab.
Unter der Herrschaft des Generales Pinochet wurden zigtausende Gegner seines Regimes ermordet...
Zudem ein großer Freund der Waffen-Lobby,passionierter Jäger und Freund der Atomenergie
Als er 1980 zum Kanzler-Kandidat aufgestellt wurde,war ich mit 17 Jahren noch nicht wahlberechtigt.
Wäre ich es gewesen,den hätte ich garantiert nicht gewählt

Benutzeravatar
Stranger Peer
Forums-Nimmersatt
Forums-Nimmersatt
Beiträge: 2361
Registriert seit: 4 Jahre 2 Monate
Hat sich bedankt: 2768 Mal
Danksagung erhalten: 2283 Mal
Alter: 42
Germany
Jul 2024 06 13:04

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Stranger Peer

Jaja... ^^ ;)
Cynthia Gibb Me the 80s Back!

Benutzeravatar
Semi Silesian
K.I.T.T. Fahrer/in
K.I.T.T. Fahrer/in
Beiträge: 1601
Registriert seit: 3 Jahre 9 Monate
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1325 Mal
Danksagung erhalten: 1896 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Jul 2024 06 15:55

Re: Wahlkampf 1980: Schmidt gegen Strauß

Beitrag von Semi Silesian

Jo,so war er halt ^^
Kann man aber auch alles u.a. bei wikipedia bei geschichtlichem Interesse nachlesen.

"Die Atomenergie ist die umweltfreundlichste Energie"
Der Satz stammt auch von ihm.

Auch zu den Begriffen "Starfighter-Affäre" wird man im Netz fündig und auch hier hat Herr Strauß seltsame Geschäfte getätigt.

Ich war in der 10.ten Klasse,wo dieser Wahlkampf in vollem Gange war und in manchen Deutsch-Stunden hatte unser Lehrer darüber referiert.

Gut,das er die Wahl verloren hat.

Helmut Schmidt war so ziemlich der Gegen-Entwurf zu Strauß.
Als Innen-Senator der Hansestadt Hamburg erwies er sich als Krisen-Manager 1962 zu Zeiten der schweren Sturmflut Anno 1962
Er wirkte immer etwas mürrisch und brummig und auch er war eine Befürworter der Atomenergie und auch des NATO-Doppelbeschlusses,allerdings bestand er darauf,beidseitig keine Mittelstreckenraketen einzusetzen.

Von ihm stammt u.a. der Satz:
"leider 1.000 Stunden umsonst verhandeln als eine Sekunde schießen"

Diplomatie beherrschte er im Gegensatz zu seinem bayrischen Herausforderer jedenfalls.

Antworten

Zurück zu „Soziales & Gesellschaft“