Suzuki Samurai Cabrio

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 592
Registriert seit: 2 Jahre
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 786 Mal
Gender:
Alter: 52
Germany
Mai 2023 09 23:16

Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Retro

Da es wegen mir jetzt auch eine Abteilung für Suzukis gibt, zeige ich euch Bilder meines neuen Spaßmobils:

01.JPG
02.JPG
03.JPG
05.JPG
06.JPG
09.JPG

Baujahr 1988, Erstzulassung 1990, 1,3l 69 PS Einspritzer, zuschaltbarer Allradantrieb.
Reicht laut Papieren für atemberaubende 130km/h Höchstgeschwindigkeit- und beschleunigt von 0 auf 100 in ca. 17 Sekunden.
Mein Samurai ist ein eingetragener Zweisitzer mit Ladefläche, Türen und Ladeflächenseiten sind innen mit Riffelblech verkleidet,
hat sandgestrahlte und lackierte Stoßstangen und Felgen, Schnorchel, Sportsitze, Fahrwerkhöherlegung, 30x9,5R15 Bereifung,
einem Auspuff von einem alten Toyota Jeep für satteren Klang- und eben den damals stärksten Serienmotor.
Sportlenkrad war auch verbaut, habe ich aber gegen das Original-Lenkrad ersetzt, da es im Gegensatz zum Rest nicht eingetragen war.
Dazu gab es ein Bikini-Top (faltbares Dach nur über den beiden Sitzen) und ein komplettes Verdeck mit geklebter Kunststoff-Heckscheibe.
Der Samurai ist technisch Fit, hat rundum 2mm Reparaturbleche gekriegt, ist dementsprechend komplett Rostfrei,
Schweißnähte und Lackierung sind aber im Pfusch-Stil, deutlich sichtbar nicht Profimäßig.
Ist eben ein Jeep. Kratzer? Mir egal, Farbe drüber und gut. Ist ein Spaßfahrzeug, dem man seine 33 Jahre auch ansehen darf.
Fahrkomfort? Sicherheit? Was ist das? Die Sportsitze bieten guten Halt und sind sogar recht bequem, die Gurte funktionieren. Ende.
Hier gibt es Blattfedern, keinerlei Geräuschdämmung, kein Teppich, keine Servolenkung und auch sonst nichts für Luschen.
Suzuki Samurai fahren ist Arbeit. Oder purer Spaß. Oder beides. Ein Radio? Gibt es. Aber alles am Auto ist lauter als jedes Autoradio.

Ein kleiner Suzuki SJ-Überblick:

SJ 410 (1981–1988) 45 PS ohne Kat
SJ 413 (1984–1990) 64 PS ohne Kat, 60 PS mit Kat
Samurai (1988–2004) 60 PS Vergaser ohne Kat, 69 PS Einspritzer mit G-Kat

So gesehen ist meiner also die Rakete unter den (serienmäßig motorisierten) SJ-Suzuki-Jeeps.
Zuletzt geändert von Retro am So 9. Jul 2023, 23:43, insgesamt 14-mal geändert.



Benutzeravatar
Sam Rothstein
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1297
Registriert seit: 5 Jahre 5 Monate
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Gender:
Germany
Mai 2023 10 06:01

Re: Mein neues kleines Spaßmobil...

Beitrag von Sam Rothstein

Mein Vater hat sich mal für den (vermutlich)Vorgänger interessiert,ein LJ 80.
Gruß

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5556
Registriert seit: 5 Jahre 5 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 8859 Mal
Danksagung erhalten: 5452 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Germany
Mai 2023 10 07:27

Re: Mein neues kleines Spaßmobil...

Beitrag von Norby

Retro hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 23:16 Da es hier leider keine Abteilung für Suzukis gibt...
Das habe ich mal ganz schnell geändert und Deine Post direkt darein geschoben ;)

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 592
Registriert seit: 2 Jahre
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 786 Mal
Gender:
Alter: 52
Germany
Mai 2023 10 08:25

Re: Mein neues kleines Spaßmobil...

Beitrag von Retro

Sam Rothstein hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 06:01 Mein Vater hat sich mal für den (vermutlich)Vorgänger interessiert,ein LJ 80.
Gruß
Richtig, das war der Vorgänger. Der war aber schon als er aktuell war kaum ohne Rost zu finden-
und heute in gutem Zustand eher selten und erst recht nicht günstig zu kriegen.

Die LJ 80 sind schön, gefallen mir auch noch besser als die SJ-Serie, aber da ist dann schon bei 110 km/h das Ende erreicht. :skeptisch:
Ich will mit so einem Ding ja nicht rasen, aber zumindest noch bequem Traktoren bei mir auf dem Land überholen können
und auch auf den Landstraßen noch gut mitkommen. Die 41 LJ 80-PS sind dann selbst mir etwas zu lahm... ;)


Wenn er bei mir steht (ist noch abgemeldet und steht in einer Halle) kommen weitere Fotos-
und sobald es dann meine Zeit zulässt auch noch ein paar Infos generell zu meinem, aber auch allgemein zur SJ-Serie.

Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2240
Registriert seit: 3 Jahre 6 Monate
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 4296 Mal
Danksagung erhalten: 1751 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Mai 2023 10 10:13

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Sammy-Jooo

Ob LJ oder SJ, hier waren beide bei Schäfern beliebt um mit den "Stoppelhopsern" die Kontrollfahrten zu machen. Wir hatten diverse Modelle zur Reparatur auf dem Hof, Hauptsächlich Blecharbeiten wurden da benötigt oder mal ein paar Schrauben nachziehen. Ich wollte auch lange so einen haben, aber es ist nie dazu gekommen. :'
:-: :-: :teufelgrins: :teufelgrins:

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 592
Registriert seit: 2 Jahre
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 786 Mal
Gender:
Alter: 52
Germany
Mai 2023 10 13:39

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Retro

Ja, technisch sind die recht zuverlässig- nur der Rost ist schon immer, bei LJ wie SJ, ein großes Problem gewesen.
Zum Glück habe ich da nichts zu befürchten... ^^

Und was Geländegängigkeit angeht: Da sind die immer noch ganz oben mit dabei. Auch heute noch. ;)

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 592
Registriert seit: 2 Jahre
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 786 Mal
Gender:
Alter: 52
Germany
Jun 2023 04 12:13

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Retro

Jetzt gibt's aktuelle Bilder im Startposting! ^^

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5556
Registriert seit: 5 Jahre 5 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 8859 Mal
Danksagung erhalten: 5452 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Germany
Jun 2023 04 12:37

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Norby

Sehr schön :daumenhoch:

Benutzeravatar
Stranger Peer
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2046
Registriert seit: 3 Jahre 6 Monate
Hat sich bedankt: 2449 Mal
Danksagung erhalten: 2040 Mal
Alter: 41
Germany
Jun 2023 04 19:44

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Stranger Peer

@Retro Ich beneide dich. Aber auf den ersten zwei Bildern dachte ich, es sei ein Spielzeugauto. So unwirklich die Farbkombination.

Benutzeravatar
Retro
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Beiträge: 592
Registriert seit: 2 Jahre
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 786 Mal
Gender:
Alter: 52
Germany
Jun 2023 04 21:43

Re: Mein neues kleines Spaßmobil... Suzuki Samurai Cabrio

Beitrag von Retro

Ja, auf den ersten Blick wirkt es komisch. ^^ Gefällt mir aber inzwischen sehr gut.
Beim Erstbesitzer war er mal Dunkelgrün, der Zweitbesitzer hat ihn dann Rot lackiert,
der dritte hat ihn so hingezaubert wie er jetzt da steht. Totale Pfuschlackierung, aber hat irgendwie was.
Kann ich mit leben, ist mal was völlig anderes. ;)

Antworten Dateianhänge 8

Zurück zu „Suzuki“