DingsBums von Kreuzer

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5556
Registriert seit: 5 Jahre 5 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 8859 Mal
Danksagung erhalten: 5452 Mal
Gender:
Alter: 50
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2022 15 22:26

DingsBums von Kreuzer

Beitrag von Norby

1975 nahm das Unternehmen Kreuzer die Herstellung von Stempeln ohne Stempelkissen, bei denen sich die Stempelfarbe im Stempelkörper befand, auf. Anfangs vertrieb man Stempel mit Bildmotiven für den Schulgebrauch, 1983 weitete man das Angebot auf Adress- und Bürostempel aus.
Ich selber kann mich daran nur noch schwach erinnern. Ich weiß meine Mutter hatte verschiedene Motive.

Dingsbums 1977.jpg
von 1977



1280px-Kreuzer-Stempel.jpg
Bild: Gunther Schmidt Lizenz: CC BY-SA 3.0



Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Retro-Freak
Retro-Freak
Beiträge: 2240
Registriert seit: 3 Jahre 6 Monate
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 4296 Mal
Danksagung erhalten: 1751 Mal
Gender:
Alter: 61
Germany
Nov 2022 16 09:41

Re: DingsBums von Kreuzer

Beitrag von Sammy-Jooo

Die Dinger lagen massenhaft in meiner Schachtel auf dem Schreibtisch. Und auch in der Schule wurden die benutzt um die Mitschüler abzustempeln! :daumenhoch:
:-: :-: :teufelgrins: :teufelgrins:

Antworten Dateianhänge 2

Zurück zu „Kindergarten, Schule & Arbeit“