Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Achtziger-Forum Musik-Charts

Die Achtziger-Forum Charts soll im Jahr 2023 folgende Jahrzehnte beinhalten:

Die Umfrage läuft bis Di 13. Dez 2022, 19:05.

1990er
0
Keine Stimmen
1980er (so wie bisher)
6
60%
1970er
0
Keine Stimmen
1970er & 1980er
3
30%
1970er, 1980er & 1990er
1
10%
1980er & 1990er
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 10

Benutzeravatar
Kleini
Raidergenießer/in
Raidergenießer/in
Beiträge: 290
Registriert seit: 1 Jahr 9 Monate
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Gender:
Germany
Nov 2022 18 21:27

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Kleini

Ein Achtziger Forum sollte meiner Meinung nach auch nur die 80er Charts im Angebot haben. Ferner denke ich, dass wir die riesengroße Auswahl an Songs dieses Jahrzents noch nicht annähernd ausgeschöpft haben....

Viele Grüße
Kleini



Benutzeravatar
Semi Silesian
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1476
Registriert seit: 2 Jahre 1 Monat
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1137 Mal
Danksagung erhalten: 1791 Mal
Gender:
Alter: 60
Germany
Nov 2022 20 20:21

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Semi Silesian

Es wäre schön,wenn sich mehr Benutzer an den Achtziger-Charts beteiligen würden,dann käme evtl. auch mehr Abwechslung bezüglich der Musik-Stile rein.
Da vermisse ich persönlich einiges,z.B. R&B,Funk und Soul.
Ich habe mich in den 80ern eher an die Charts von Radio Hilversum orientiert oder das,was AFN sendete.

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5079
Registriert seit: 4 Jahre 5 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 7509 Mal
Danksagung erhalten: 4719 Mal
Gender:
Alter: 49
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2022 21 09:11

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Norby

Semi Silesian hat geschrieben: So 20. Nov 2022, 20:21 Es wäre schön,wenn sich mehr Benutzer an den Achtziger-Charts beteiligen würden,dann käme evtl. auch mehr Abwechslung bezüglich der Musik-Stile rein.
Da vermisse ich persönlich einiges,z.B. R&B,Funk und Soul.
Ich habe mich in den 80ern eher an die Charts von Radio Hilversum orientiert oder das,was AFN sendete.
Leider kann man sich das alles nicht erzwingen. Werbung mache ich jede Menge für die Achtziger-Charts. Im großen Teil wird die auf Facebook sehr gut angenommen, aber niemand möchte sich wirklich daran beteiligen. Es ist halt zu kompliziert. Heute müssen Generation Smartphone alles nur von unten nach oben scrollen und lediglich ein "gefällt mir" hinterlassen. Das klassische, wie ein PC und einfach mal im Netz selbst aktiv werden, stirbt scheinbar (bis auf die Protestler) aus. Leider :(

Aber trotzdem sehe ich es positiv, anfangs waren es 5-7 Stimmen pro Song, mittlerweile sind es meist 10-12. Hin und wieder kommt in der Tat jemand dazu ;) :-: Vielleicht könnt Ihr aber auch aktiv werden, in dem Ihr es weiter erzählt, was wir hier machen. Unter Euren Verwandten, Freunde oder in anderen Foren usw.

Axo, bei Deinen genannten Musikstiel kann ich gar nicht mithalten, da bin ich völlig raus ^^ :p

MMM
Matchboxschieber/in
Matchboxschieber/in
Beiträge: 87
Registriert seit: 1 Jahr 9 Monate
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Gender:
Alter: 49
Kontaktdaten:
Nepal
Nov 2022 21 10:51

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von MMM

Semi Silesian hat geschrieben: So 20. Nov 2022, 20:21 Es wäre schön,wenn sich mehr Benutzer an den Achtziger-Charts beteiligen würden,dann käme evtl. auch mehr Abwechslung bezüglich der Musik-Stile rein.
Da vermisse ich persönlich einiges,z.B. R&B,Funk und Soul.
Ich habe mich in den 80ern eher an die Charts von Radio Hilversum orientiert oder das,was AFN sendete.
Die erwähnten Stile waren damals in Europa eben nicht so populär, dass es für erfolgreiche Chart-Einträge gereicht hätte. Dies reflektieren die Charts hier auch sehr gut. Das wird sich auch wahrscheinlich mit mehr Leuten nicht ändern - das ist die Ureigenschaft von Charts - was ich persönlich auch immer wieder feststelle, wenn es um Alternative/Independent-Kram geht: der war damals nicht in den offiziellen Charts und fliegt hier auch regelmäßig (meist innerhalb der ersten Woche) hochkant wieder raus. Wie Norby sagte: da kann man nichts erzwingen :-) Ist grundsätzlich auch ok - so weiß man schnell, wie die Leute hier musikalisch ticken. Ist doch eine Erkenntnis wert :-)

M.
OurDarkness.net
"It's not a case of doing what's right, it's just the way I feel that matters. Tell me I'm wrong, I don't really care!"
The Cure, Play For Today, 1980

Benutzeravatar
Stranger Peer
Quelle-Katalog-Besteller/in
Quelle-Katalog-Besteller/in
Beiträge: 1763
Registriert seit: 2 Jahre 6 Monate
Hat sich bedankt: 1934 Mal
Danksagung erhalten: 1798 Mal
Alter: 40
Germany
Nov 2022 21 23:42

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Stranger Peer

Norby hat geschrieben: Mo 21. Nov 2022, 09:11 Heute müssen Generation Smartphone alles nur von unten nach oben scrollen und lediglich ein "gefällt mir" hinterlassen.
Hinzu kommt noch, dass nicht alle von der Generation Smartphone auf 80er stehen oder wahnsinnig Musik verrückt sind.

@Norby
Frag doch in deiner Familie, Verwandtschaft oder Freunde mal danach. Besonders die Jüngsten, wie sie zu den 80ern stehen.

Einen Vorschlag habe ich noch: Hits und Chartssongs (ab Januar) nicht mehr erlauben. :)

Benutzeravatar
Semi Silesian
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1476
Registriert seit: 2 Jahre 1 Monat
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1137 Mal
Danksagung erhalten: 1791 Mal
Gender:
Alter: 60
Germany
Nov 2022 21 23:46

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Semi Silesian

Duisburg war zwar nach dem Krieg englische Besatzungszone,doch auf UKW empfingen wir AFN.
Den habe ich mehr oder weniger heimlich gehört,wenn Vater auffe Arbeit war und Mutter beim Einkauf.
Diese Art von Musik hat denen so wenig gefallen wie den Schergen des Dritten Reiches der Swing.
Wenn man ertappt wurde,hieß es dann schon mal:
"Dreh mal endlich die .....(zensiert)-Musik ab,sonst helfen wir nach"

Gerade diese Drohungen bzw. Verboten haben mein Interesse an dieser Musik erst recht geweckt.

Klar,in den 70ern habe ich auch Glam-Rock und Hard Rock gehört und das tue ich auch heute -aber meine Liebe und Leidenschaft gehören dem R&B,Funk,Soul und seit einigen Jahren auch dem Jazz.

Das hat sich in den 80ern nicht geändert.
Italo-Disco habe ich da bevorzugt gehört.
Natürlich habe ich auch Brit-Pop und Synthie-Pop konsumiert,aber diese Musikrichtungen haben mich nie wirklich mitgenommen oder in irgendeiner Weise berührt oder in den Bann gezogen.

Ich ziehe auch heute Kool &The Gang sowie Earth,Wind &Fire Gruppen wie Duran Duran oder Spandau Ballet vor.

In meinem Freundeskreis gab noch so einen Enthusiasten der Funk-Musik-der hat auch als DJ Platten in den 80ern aufgelegt-und zwar ausschließlich Funk-irgendwo in Mülheim/Ruhr-wo genau,hab´ich vergessen,weil fast 40 Jahre her.
Da habe ich dem des öfteren Musik-Kassetten zwecks Bespielens mitgegen und bekam von dem gegen einen kleinen Obolus die neuesten Funk-Schreiben überspielt.

Ich nehme die Charts aber so,wie sie nun einmal sind,das sehe ich absolut entspannt.
Und gottseidank bin ich nicht der Generation Smartphone angehörig,ich hab´noch nicht mal so ein Teil.
Macht auch keinerlei Sinn,dafür sehe ich zu schlecht.
Aber dafür gibt´s ja PC`s mit ´nem schönen großen Monitor-ist viel besser für meine Augen.

Hmm,die meisten meiner Freunde sind Modell-Eisenbahn-Fans,bei denen ist Musik eher Nebensache.
Bei mir ist´s genau umgekehrt.

Benutzeravatar
Stranger Peer
Quelle-Katalog-Besteller/in
Quelle-Katalog-Besteller/in
Beiträge: 1763
Registriert seit: 2 Jahre 6 Monate
Hat sich bedankt: 1934 Mal
Danksagung erhalten: 1798 Mal
Alter: 40
Germany
Nov 2022 22 00:00

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Stranger Peer

80er Funk, die in Richtung wie The System oder Val Young gehen, nehme ich gerne mit.

Benutzeravatar
Semi Silesian
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1476
Registriert seit: 2 Jahre 1 Monat
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1137 Mal
Danksagung erhalten: 1791 Mal
Gender:
Alter: 60
Germany
Nov 2022 22 00:04

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Semi Silesian

Ist doch schon mal was :daumenhoch:
Ich bevorzuge mehr den amerikanischen "Motown"-Stil und dazu gehört auch Val Young,die in den US Dance-Charts einen Nr.1-Hit hatte.

Edit:
Letzteres weiß ich aber auch erst seit gestern,das einzige,woran ich mich erinnern konnte,war,daß sie eine gute Platzierung mit einer Single in den Billboards hatte.
Zuletzt geändert von Semi Silesian am Di 22. Nov 2022, 10:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Stranger Peer
Quelle-Katalog-Besteller/in
Quelle-Katalog-Besteller/in
Beiträge: 1763
Registriert seit: 2 Jahre 6 Monate
Hat sich bedankt: 1934 Mal
Danksagung erhalten: 1798 Mal
Alter: 40
Germany
Nov 2022 22 00:07

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Stranger Peer

Von Alexander O'Neal mag ich auch einige Lieder. Oder Donna Allen.

Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 1680
Registriert seit: 4 Jahre 4 Monate
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 2600 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2022 22 20:52

Re: Achtziger-Forum Musik-Charts

Beitrag von Marcus

Semi Silesian hat geschrieben: Mo 21. Nov 2022, 23:46 In meinem Freundeskreis gab noch so einen Enthusiasten der Funk-Musik-der hat auch als DJ Platten in den 80ern aufgelegt-und zwar ausschließlich Funk-irgendwo in Mülheim/Ruhr-wo genau,hab´ich vergessen,weil fast 40 Jahre her.
Da habe ich dem des öfteren Musik-Kassetten zwecks Bespielens mitgegen und bekam von dem gegen einen kleinen Obolus die neuesten Funk-Schreiben überspielt.
War das vielleicht im "Gelben Elefanten"?

Antworten

Zurück zu „Musik-Charts“