TKKG (seit 1979)

Antworten
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 399
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:
Alter: 45
Kontaktdaten:
Germany

TKKG (seit 1979)

Beitrag: # 698Beitrag Norby
So 12. Aug 2018, 14:18

Ein Fall für TKKG bezeichnet eine von Rolf Kalmuczak 1979 erschaffene deutsche Jugendbuchreihe sowie die darauf beruhende gleichnamige Hörspielserie. Mit 14 Millionen verkauften Büchern gehört die Serie zu den erfolgreichsten Jugendbuchreihen, die Zahl der verkauften Hörspielkassetten und CDs beträgt 33 Millionen.

Die Bücher wurden unter dem Pseudonym Stefan Wolf veröffentlicht, da dieser aufgrund des Tiernamens Wolf vor allem für die junge Leserschar einprägsamer sei. Eigentlich sollte die Serie unter dem Namen Die vier Freunde publiziert werden, da es aber schon eine Jugendbuchserie mit dem Titel Fünf Freunde von Enid Blyton gab, entschied sich Kalmuczak für eine Notlösung. Er benannte die Serie nach den Anfangsbuchstaben der vier Freunde: TKKG (Tim, Karl, Klößchen, Gaby). In seinen Romanen war es für ihn ein zentrales Anliegen gesellschaftliche Themen der Jugendlichen, wie Alkohol, Drogen, Kleidung, Autos, Freundschaft und Partys in einer Kriminalgeschichte und einem Fall für TKKG zu verpacken.




Handlung und Charaktere
TKKG ist ein Akronym und steht für die Protagonisten Tim (früher Tarzan genannt), Karl, Klößchen und Gaby. Als TKKG-Bande lösen die vier Jugendlichen Kriminalfälle. Unterstützt werden sie dabei von Gabys Hund Oskar und ihrem Vater, dem Kriminalkommissar Emil Glockner. Die Charaktere sind, je nach Band, zwischen 12 und 17 Jahren alt (Gaby ist im ersten Band 12 und Klößchens 13. Geburtstag findet in Band 8 Auf der Spur der Vogeljäger statt). In den späteren Bänden sind alle 14 Jahre alt.

Tim
Tim/Tarzan ist Anführer der TKKG-Bande, und heißt eigentlich Peter Timotheus Carsten. In der Neubearbeitung der Bücher (cbj avanti Verlag) wird er Tim Carsten genannt. Er wohnt im Internat mit Klößchen in einem Zimmer, das den Namen „Adlernest“ trägt. Tim ist Kampfsportler. Er trainierte am Anfang fast nur Judo, später aber vor allem Jiu Jitsu. In Buch 54 Herr der Schlangeninsel trainierte er Kung Fu. Anfangs trug er daher den Spitznamen Tarzan. Da Tarzan aber markenrechtlich geschützt ist und nur gegen Lizenzgebühr verwendet werden darf, musste dieser Name für die Figur aufgegeben und mit Timotheus, kurz Tim, ein zweiter Vorname eingeführt werden. Die Namensänderung wird in der Geschichte Die weiße Schmuggler-Jacht (Band 32, Hörspiel-Reihenfolge: 38) vollzogen. Innerhalb des TKKG-Universums wird dieser Wechsel dadurch erklärt dass Peter diesen Namen ablegt, nachdem er einen Tarzan-Film gesehen hat und nicht mehr mit ihm verglichen werden will. Er erfährt dann aber von seinem zweiten Vornamen.[2] In neueren Folgen wird er von seinen Bandenmitgliedern manchmal Häuptling genannt, was zeigt, dass er die anführende Rolle von TKKG einnimmt.

Karl
Karl Vierstein wird auch „Computer“ genannt, weil er ein phänomenales Gedächtnis hat. Der Beruf seines Vaters wird in den alten Ausgaben als Professor für Physik, in den Ausgaben von Random House (cbj) ab 2004 als Professor für Mathematik und Physik und in den überarbeiteten Ausgaben (cbj avanti) als Professor für Theoretische Physik angegeben. Der Beruf seiner Mutter wird in den früheren Ausgaben gar nicht angegeben; es ist nicht einmal klar, ob sie überhaupt einer Erwerbstätigkeit nachgeht oder Hausfrau ist. In den überarbeiteten Ausgaben besitzt sie dagegen eine eigene Apotheke. Karl ist recht ausgeglichen und ein treuer Gefährte. Er ist groß gewachsen und schlaksig mit „Windhundgesicht“ und Nickelbrille. Er putzt seine Brille, wenn er aufgeregt wird. Oftmals langweilt er die anderen mit seinen Vorträgen.

Klößchen
Klößchen (eigentlich: Willi Sauerlich) trägt den Namen auf Grund seiner Figur, die von seiner Liebe zu Schokolade herrührt. Sein Vater ist ein reicher Schokoladenfabrikant. Klößchen entscheidet sich, mit Tim im Internat zu leben, weil es nicht so langweilig wie zu Hause ist. Er ist lustig und es ist immer gut, ihn dabei zu haben. Manchmal handelt er jedoch etwas zu vorschnell, hat aber bisweilen phänomenale Geistesblitze, die (von ihm häufig unbemerkt) bei der Verfolgung einer heißen Spur dienlich sind.

Gaby
Gaby Glockner, mit vollem Namen Gabriele, ist das einzige Mädchen im Bund. Ihren Spitznamen „Pfote“ bekam sie, weil sie so tierlieb ist und sich von jedem Hund die Pfote geben lässt. Ihr Vater ist Kriminalkommissar Emil Glockner. Sie hat goldblondes Haar und blaue Augen mit langen, schwarzen Wimpern und wird als außerordentlich hübsches Mädchen beschrieben. Sie ist mutig und gerecht. Ihre Mutter betreibt ein Feinkostgeschäft unter der Wohnung der Glockners. Außerdem besitzt Gaby einen Hund namens Oskar, der auf einem Auge blind ist. Sie ist Tierschützerin und Vegetarierin.

Oskar
Als inoffizielles fünftes Mitglied fungiert Gabys schwarz-weißer Cocker-Spaniel Oskar. Auch wenn er auf einem Auge blind ist, so ist er dank seiner Spürnase bei den Ermittlungen ein hilfreicher Assistent.

Weitere Personen
Emil Glockner ist Kriminalkommissar und Vater von Gaby. Er hilft der TKKG-Bande oft und er wird aufgrund des guten Verhältnisses zu Tim häufig als dessen väterlicher Freund betitelt.
Margot Glockner ist die Mutter von Gaby und arbeitet in ihrem Lebensmittelladen unter der Glocknerschen Wohnung.
Erna Sauerlich ist die Mutter von Klößchen und sehr strikte Vegetarierin.
Hermann Sauerlich ist Willis Vater und Inhaber einer Schokoladenfabrik.
Albert Vierstein ist Professor und der Vater von Karl. Alberts Frau und Karls Mutter heißt Elisabeth.
Susanne Carsten ist die Mutter von Tim. Seit ihr Mann Maximilian, ein Bauingenieur, durch einen Unfall starb, hat sie oft Mühe, sich und ihren Sohn allein durchzubringen. Tim unterstützt sie daher, so gut er kann. Sie arbeitet als Buchhalterin in einer weit von der TKKG-Stadt entfernten Großstadt, weswegen sich Mutter und Sohn nicht oft sehen können.
Inspektor Bienert, genannt Wespe, ist ein guter Freund von TKKG, der in späteren Folgen oft als Vertreter von Kommissar Glockner auftaucht.

Antworten